Spielbericht: Herren 40 – SC Dreikirchen

Am vierten Spieltag empfing die Herren 40-Mannschaft des TC Selters den SC Dreikirchen, gegen den man mit 14:0 gewann.

Im Einzel spielten:
1. Alex Otto: 7:5 3:6 10:8
2. Ahmet Gezer: 6:1 6:2
3. Dieter Hoffmann: 6:7 6:4 10:3
4. Andreas Engels: 6:2 6:1

Im ersten Doppel setzten sich Alex Otto und Ahmet Gezer mit 6:3 7:6 durch. Das zweite Doppel gewannen Dieter Hoffmann und Andreas Engels souverän mit 6:3 6:1.
Die Herren 40-Mannschaft des TC Selters bedankt sich ganz herzlich beim SC Dreikirchen für das Fairplay und die tolle und sehr angenehme Stimmung auf und neben dem Platz.
Mit dem klaren Sieg rückten unsere 40er, die zwischenzeitlich auf Platz 4 abgerutscht waren, auf den zweiten Tabellenplatz, vor den drittplatzierten TC Montabaur.
Sollten die Herren 40 die kommenden drei Spiele gewinnen, wäre man mit dem Tabellenführer TC BW Bad Ems 3 punktgleich; sofern die Emser ihr vorletztes Match gegen Dreikirchen nicht verlieren oder unentschieden spielen und unsere 40er-Mannschaft am letzten Spieltag gegen Bad Ems gewinnt.
Es bleibt also spannend.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Verein von NK. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.