Spielbericht: Herren 40 – SC Dreikirchen

Am vierten Spieltag empfing die Herren 40-Mannschaft des TC Selters den SC Dreikirchen, gegen den man mit 14:0 gewann.

Im Einzel spielten:
1. Alex Otto: 7:5 3:6 10:8
2. Ahmet Gezer: 6:1 6:2
3. Dieter Hoffmann: 6:7 6:4 10:3
4. Andreas Engels: 6:2 6:1

Im ersten Doppel setzten sich Alex Otto und Ahmet Gezer mit 6:3 7:6 durch. Das zweite Doppel gewannen Dieter Hoffmann und Andreas Engels souverän mit 6:3 6:1.
Die Herren 40-Mannschaft des TC Selters bedankt sich ganz herzlich beim SC Dreikirchen für das Fairplay und die tolle und sehr angenehme Stimmung auf und neben dem Platz.
Mit dem klaren Sieg rückten unsere 40er, die zwischenzeitlich auf Platz 4 abgerutscht waren, auf den zweiten Tabellenplatz, vor den drittplatzierten TC Montabaur.
Sollten die Herren 40 die kommenden drei Spiele gewinnen, wäre man mit dem Tabellenführer TC BW Bad Ems 3 punktgleich; sofern die Emser ihr vorletztes Match gegen Dreikirchen nicht verlieren oder unentschieden spielen und unsere 40er-Mannschaft am letzten Spieltag gegen Bad Ems gewinnt.
Es bleibt also spannend.

Veröffentlicht unter Verein

Spielbericht: SGW Gebhardshain – Damen I

Tennis

Am Sonntag, dem 19.6. bestritt die Damenmannschaft 1 ihr letztes Turnierspiel dieser Saison. In Gebhardshain traf man auf den Absteiger aus der Rheinlandliga.

Bei grauem Himmel und immer wieder einsetzendem Regen kämpfte man sich durch die Einzel und Doppel. Eva-Maria Adler und Astrid Schlemminger konnten ihre Einzel gewinnen und beinahe hätte man auch noch die Punkte für ein Doppel holen können. Im Champions Tiebreak mussten sich Christina und Astrid 11: 13 geschlagen geben.

Die Spiele verliefen sehr fair und harmonisch, die Zuschauer feuerten die Spielerinnen immer wieder an und die Stimmung war wesentlich besser als das Wetter. Beide Mannschaften verbleiben in der A-Klasse und freuen sich auf eine Revanche im kommenden Jahr.

Veröffentlicht unter Verein

Spielbericht: TC RW Flammersfeld – Damen 1

Am vergangenen Sonntag, dem 12.06., konnten unsere Damen 1 ihren Klassenerhalt perfekt machen. Eva-Maria Adler, Ronja Schlemminger, Christina Schulz und Nadja Kalouti konnten souverän ihre jeweiligen Einzel gewinnen. Die an Eins gesetzte Anika Zirfas stand nach längerer Verletzungspause wieder auf dem Platz und musste sich trotz dessen nur knapp geschlagen geben. Auch Stefanie Andrews unterlag erst im Champions Tiebreak ihrer Gegnerin.
Die Doppelpaarungen Anika/Stefanie sowie Ronja/Nadja holten die entscheidenden Punkte für den Gesamtsieg. Eva und Christina verloren im Champions Tiebreak knapp mit einem 8:10.
Mit dem Endstand von 14:7 konnten die Damen erstmals den Klassenerhalt in der A-Klasse sichern und werden somit nächstes Jahr zum zweiten Mal in dieser Konkurrenz antreten. Momentan belegen sie Platz 4 in der Tabelle. Am kommenden Sonntag findet das letzte Medenspiel der Saison in Gebhardshain statt. In dem Spiel gegen den Absteiger aus der Rheinlandliga entscheidet es sich wer die Saison auf dem dritten Tabellenplatz abschließt.

Veröffentlicht unter Verein

Spielbericht: Damen 1 – TC Mallendarer Berg

Vergangenen Sonntag konnten die Damen 1 einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der A-Klasse verbuchen. Nach zwei verlorenen Spieltagen gegen den TC Müschenbach und den Aufstiegsfavoriten TC Höhr-Grenzhausen musste nun ein Sieg gegen den ebenfalls bislang sieglosen TC Mallendarer Berg dafür Sorge tragen, nicht auf einen Abstiegsplatz zu rutschen. Die Einzel starteten vielversprechend. So konnten Eva Adler, Ronja Schlemminger, Kathrin Parsche sowie Nadja Kalouti die ersten acht wichtigen Punkte verbuchen, sodass lediglich ein Doppel gewonnen werden musste. Sowohl die Paarungen Eva/Kathrin, Steffi/Christina als auch Ronja/Nadja konnten einen Sieg einfahren. Insgesamt gewannen die Damen mit einem verdienten 17:4 und schlossen den dritten Spieltag auf Tabellenplatz vier ab.

Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag in Flammersfeld gegen den Tabellenfünften statt und verspricht ebenfalls hart umkämpfte Matches, um den Klassenerhalt weiter zu festigen.

Veröffentlicht unter Verein