Bericht Damen I vom 21.06

Am 21.06. bestritten die Damen I die dritte Runde der Mendenspiele. Bisher ungeschlagen wurden die Drittplatzierten vom TC Rennerod auf unserer Anlage empfangen.
Bei durchwachsenem Wetter starteten Eva-Maria Adler und Kathrin Parsche in ihre Einzel. Kathrin musste sich trotz starker Leistung ihrer extrem laufstarken Gegnerin geschlagen geben. Währenddessen konnte Eva ihr Einzel in einem spannenden Champions-Tiebreak 12:10 für sich entscheiden. Die nächsten zwei Einzel bestritten Anika und Ronja Schlemminger. Beide konnten klar mit einem 6:2 6:2 und 6:2 6:4 unsere Damen zu den Doppeln in Führung bringen.
Das erste Doppel mit Anika und Christina wurde knapp im Champions-Tiebreak und strömenden Regen abgegeben. Dank unseres zweiten Doppels konnte der Gesamtsieg aber gesichert werden. Mit einem 6:1 und 7:5 setzen sich Eva und Ronja durch.

Die Damen konnten einen weiteren Schritt in Richtung A-Klasse machen und stehen momentan ungeschlagen und mit einer Begegnung weniger auf Platz zwei in der Tabelle. Nächsten Sonntag empfangen wir auf unserer Anlage den erstplatzierten TC Heiligenroth.  Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns wahnsinnig freuen!

IMG_7081

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Verein von NK. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.